• Die besten Broker im Vergleich

  • Vergleichen.. .. und besten Broker finden!

  • Anbieter wählen bequem online

24option Test & Erfahrungen 2018

Kapital unterliegt einem Risiko
94/100
SEHR GUT
Kapital unterliegt einem Risiko
Allgemein:
Kundenservice:
Handelsplattform:
  • Kostenlose Trading App
  • Reguliert durch CySec
  • Automatische Trading Instrumente
  • Kompetenter Support
  • Kostenloses Demokonto
  • Keine Einzahlungsgebühren
$ 30
Spread ab
€ 100
Konto ab

24option Bitcoin im Test

24option bietet seinen Kunden eine fortschrittliche und webbasierte Handelsplattform. Hier können bequem Devisen, Rohstoffe, Aktien oder Indizes gehandelt werden. Seit einiger Zeit ist es bei 24option, einer Investmentfirma aus Zypern, zudem möglich, die Kryptowährung Bitcoin zu traden – mit einem Hebel von bis zu 1:5. In unserem Test wollen wir herausfinden, ob der Handel mit Bitcoin bei 24option sicher ist, welche Risiken es zu beachten gilt und ob sich das unterm Strich überhaupt lohnt.

Ist der Handel mit 24option Bitcoin sicher?

Für die Seriosität des Online-Brokers 24option gibt es mehrere Indikatoren. Zunächst einmal sei gesagt, dass der Betreiber transparent auf der Website kommuniziert wird. Es handelt sich um die Rodeler Limited, einer Investmentfirma mit Sitz auf Zypern. Genauer gesagt befindet sich der protokollierte Sitz in der 39 Kolonakiou Straße, Frema Plaza, Agios Athanasios, 4103 Limassol, Zypern. Diese Firma ist von der offiziellen Cyprus Securities and Exchange Commission mit CIF Lizenznummer 207/13 autorisiert und wird von hier auch reguliert. Positiv stößt uns weiterhin die Zweigniederlassung in der Bundesrepublik Deutschland auf. Hierbei handelt es sich um den „Tied Agent“, die Rodeler DE GmbH mit Sitz in Köln. Erreicht werden kann diese unter der +49 221 828 29359. Erwähnenswert ist darüber hinaus die Tatsache, dass 24option nicht nur beim Handel mit Bitcoin den Gesetzen der Europäischen Union unterliegt und zudem von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) überwacht wird.

Speziell zur Kryptowährung Bitcoin sollte man wissen, dass es sich hierbei um eine dezentralisierte digitale Währung handelt, die 2009 geschaffen wurde. In der jüngeren Vergangenheit ist von exorbitant hohen Kurszuwächsen nicht nur beim Bitcoin-Kurs zu hören gewesen. Richtig ist, dass mit dem Bitcoin-Handel zum Beispiel bei 24option beachtliche Gewinne in kurzer Zeit erwirtschaftet werden können. Auf der 24option-Website heißt es aber im Gegenzug auch: „Der wichtigste Faktor ist das Risiko beim Trading dieser neuen und volatilen Märkte“. Weiter ist man bezüglich des Verlustrisikos ehrlich, was wiederum für den Online-Broker spricht.

Lohnt sich das Bitcoin Trading bei 24option?

24option gehörte zu den ersten Online-Brokern, der CFDs von Kryptowährungen wie etwa Bitcoin ins Portfolio aufgenommen hat. Mittlerweile stehen neben dem Branchenpionier Bitcoin weitere Digitalwährungen zur Verfügung (z.B. Ethereum, Ripple, Dash). Grundsätzlich gilt es zu wissen, dass keine Garantie für eine gewisse Kurshöhe gibt. Die Kurse verändern sich im Regelfall innerhalb kurzer Zeit in beachtlichem Ausmaß. Als Hauptrisiko des CFD-Handels mit Bitcoin nicht nur bei 24option, sondern prinzipiell, gilt die inhärente Volatilität.

Prinzipiell kann das Bitcoin Trading bei 24option äußerst profitabel sein. Ständig im Blick behalten sollte der Anleger allerdings das hohe Verlustrisiko und die Tatsache, dass das Trading dieser Produkte von keinem gesetzlichen Rahmen in Europa abgedeckt wird. Weiterhin ist es kein Geheimnis, dass ein CFD-Handel mit Bitcoin komplex ist. Empfehlenswert ist es daher, sich im Vorfeld ausreichend über die Materie, speziell über die Funktionsweise (Stichwort Blockchain) von Kryptowährungen zu informieren.

Wie kann das Risiko beim Handel mit 24option Bitcoin reduziert werden?

Je nach persönlicher Risikobereitschaft kann man für CFDs von Kryptowährungen einen Hebel von maximal 1:5 wählen. Je höher der gewählte Hebel, desto stärker profitiert man von Kursveränderungen – positiv wie negativ. Wer beim CFD-Handel mit Bitcoin also kein übermäßig hohes Risiko eingehen möchte, sollte sich für einen niedrigen Hebel entscheiden. Zugleich empfehlen wir vor allem „Anfängern“, sich mit geringem Budget heranzutasten, um das Verlustrisiko überschaubar zu halten. Allgemein gesagt ist das Verlustrisiko beim Bitcoin-Handel nicht nur über 24option aufgrund der volatilen Märkte als hoch einzustufen.

Wie eröffnet man ein Händlerkonto bei 24option?

Interessant ist zunächst einmal die Tatsache, dass für den Handel mit Kryptowährungen bei 24option weder ein Wallet noch eine Software benötigt wird. Demzufolge gelingt es selbst unerfahrenen Anlegern, sich in verhältnismäßig kurzer Zeit zurechtzufinden. Die Kontoeröffnung bei 24option ist generell kostenfrei. Der Anleger kann hier abhängig von der Einzahlungssumme zwischen unterschiedlichen Kontomodellen wählen. Für den Bitcoin-Handel bei 24option empfehlen wir, mit dem Basis-Konto zu starten. Dieses kann bereits ab einer Einzahlung von 250 Euro eröffnet werden. Der Maximalbetrag für Einzahlungen ist mit 2.500 Euro festgelegt. Inklusive ist unter anderem ein individueller Account Manager. Wer direkt mit einem größeren Kapital spekulieren möchte, wählt alternativ das Silber-Konto (2.500 – 25.000 Euro Einzahlung) oder das Gold-Konto (25.000 – 100.000 Euro). Hier profitiert der Anleger jeweils von weiteren Privilegien (z.B. Schulungen, MetaTrader4-Einführung).

Um ein vollwertiges Händlerkonto bei 24option zu eröffnen, genügt zunächst ein Klick auf den gelben Button „Anmelden“ im Headerbereich. Nachdem einige personenbezogenen Daten eingegeben, die Volljährigkeit und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) akzeptiert wurden, geht es dann im nächsten Schritt bereits um die Verifizierung des Kontos. Ist auch dieser Schritt erfolgreich hinter sich gebracht, kann bereits eine Einzahlung vorgenommen und damit der Bitcoin-Handel eingeläutet werden.

Gibt es ein Demokonto bei 24option?

Mit einem Demokonto können fiktiv Anlagestrategien ausprobiert werden, ohne tatsächlich mit echtem Geld spekulieren zu müssen. Im Falle von 24option steht für den CFD-Handel mit Bitcoin kein vollwertiges Demokonto zur Verfügung. Zunächst muss ein Livekonto mit damit verbundeneren Echtgeldeinzahlung eingerichtet werden. Ab diesem Zeitpunkt ist es möglich, ein risikoloses Demokonto zu nutzen. Trotz der zeitlichen Verzögerung sollte man es sich nicht entgehen lassen, ein Demokonto bei 24option zu eröffnen. Warum? Ganz einfach: Damit lassen sich individuelle Handelsstrategien entwerfen, ohne dass man einem Verlustrisiko ausgesetzt ist.

Vorteile

  • Verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Dash sind handelbar
  • Seriöse Lizenz der Cyprus Securities and Exchange Commission

Nachteile

  • Keine sofortige Möglichkeit, ein Demokonto zu nutzen

Fazit

Der renommierte Online-Broker 24option bietet seit einiger Zeit die verlockende Möglichkeit, CFD-Handel mit dem Bitcoin und anderen Kryptowährungen durchzuführen. Ein interessierter Anleger sollte sich auf jeden Fall über das hohe Risiko dieser Anlagemöglichkeit bewusst sein. So sind im Falle digitaler Währungen gerade in jüngerer Vergangenheit extreme Kursveränderungen binnen weniger Tage keine Seltenheit. Demzufolge kann sich das Bitcoin Trading bei 24option als sehr lohnenswert darstellen. Genauso können aber auch erhebliche Verluste eintreten. Die Eröffnung eines Händlerkontos bei 24option ist mit wenigen Klicks und schon mit einem niedrigen Mindestbudget möglich. Die gesetzliche Regulierung erfolgt über die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenznummer: 207/13). Parallel ist 24option natürlich verpflichtet, sich an europäische Gesetze zu halten. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht die Aktivitäten des Online-Brokers zusätzlich für ein Höchstmaß an Sicherheit und Transparenz.

User Erfahrungen

0 95 100 17
95.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 17 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus diesem Formular gesichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Die Einwilligung kann jedoch jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen werden. Falls Sie mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten benötigen, besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Userbewertungen

Hier finden Sie exklusive Einblicke in die Erfahrungen anderer Trader. Lesen Sie wie seriös und sicher der Broker wirklich ist und geben Sie Ihre eigene Meinung ab!

  • Allgemein
    94%
  • Plattform
    94%
  • Kundensupport
    94%

16 Bewertungen

Oliver15.04.2018
  • Allgemein
    96%
  • Plattform
    95%
  • Kundensupport
    97%
Für mich steht Sicherheit und Professionalität an oberster Stelle wenn es um das Traden geht und da bin ich bei 24option Gott sei Dank richtig gelandet. Durch die CySec Regulierung und die Einhaltung von EU Richtlinien ist die Plattform wirklich sehr seriös und dementsprechend kann ich sie auch nur weiterempfehlen.
Ulrike Astling02.04.2018
  • Allgemein
    90%
  • Plattform
    93%
  • Kundensupport
    93%
Das einzige, was ich negativ kritisieren muss ist, dass man das Demokonto nicht sofort nutzen kann.
Zoran18.03.2018
  • Allgemein
    95%
  • Plattform
    93%
  • Kundensupport
    95%
Genau richtig. Bin zufrieden.
Tina Mauer06.03.2018
  • Allgemein
    99%
  • Plattform
    99%
  • Kundensupport
    99%
Daumen hoch!
Raphaela27.02.2018
  • Allgemein
    95%
  • Plattform
    97%
  • Kundensupport
    99%
Kann mich hier auch für den sehr professionellen und freundlichen Kundensupport bedanken. Wirklich top!
Elfride03.02.2018
  • Allgemein
    97%
  • Plattform
    94%
  • Kundensupport
    89%
Mir wurde 24option von einem Bekannten empfohlen, der bereits seit Jahren diese Plattform nutzt. Muss sagen, dass ich ihm dafür nur danken kann, weil ich durchaus zufrieden bin.
Werner25.01.2018
  • Allgemein
    96%
  • Plattform
    92%
  • Kundensupport
    93%
Mit dem Hebel bei 24option kann man die Risikobreite minimieren und somit von Kursveränderungen profitieren (oder auch eben nicht haha). Jedenfalls finde ich dass die Plattform super aufgebaut ist und man hier sicher sein kann, dass man mit einem lizensierten Trader handelt.
Olaf P.03.01.2018
  • Allgemein
    97%
  • Plattform
    98%
  • Kundensupport
    96%
Wirklich spitze!
Katharina Frohster14.12.2017
  • Allgemein
    96%
  • Plattform
    97%
  • Kundensupport
    94%
Absolut seriöse und professionelle Plattform bei der man die Möglichkeit hat auch mit einem niedrigen Budget hohe Gewinne zu erzielen.
Barbara22.11.2017
  • Allgemein
    95%
  • Plattform
    95%
  • Kundensupport
    95%
Professionelle Plattform. Kann mich nicht beklagen.
Cornelia Imstein07.11.2017
  • Allgemein
    95%
  • Plattform
    97%
  • Kundensupport
    94%
Total gute Möglichkeit easy von zu Hause aus mit Kryptowährungen zu handeln. Finde die Plattform ist super gestaltet und man weiß instant was man machen muss. Super.
Fabian Rollter27.10.2017
  • Allgemein
    97%
  • Plattform
    94%
  • Kundensupport
    93%
Was mir gut gefällt ist, dass man neben Bitcoins auch mit anderen Kryptowährungen handeln kann. Außerdem ist 24option wirklich vertrauenswürdig, was sich an der Cyprus Sec. Lizenz ja zeigt.
Claudia 6513.10.2017
  • Allgemein
    90%
  • Plattform
    96%
  • Kundensupport
    91%
Was ich ein bisschen Schade finde ist, dass man weder mit Neteller noch mit Paypal einzahlen kann. Aber sonst alles spitze!
Bernadette F.01.10.2017
  • Allgemein
    94%
  • Plattform
    96%
  • Kundensupport
    92%
Kann ich nur weiterempfehlen. Konto gibts schon ab nur 100 Euro und man kann sich das in der Testversion ja alles vorher auch genau ansehen. Also ich bin zufrieden.
Nenad17.09.2017
  • Allgemein
    92%
  • Plattform
    96%
  • Kundensupport
    90%
Bis jetzt noch keine Probleme gehabt.
Melissa Graut02.09.2017
  • Allgemein
    95%
  • Plattform
    95%
  • Kundensupport
    95%
24option bietet eigentlich alles, was ich will. Zum einen ein kostenloses Demokonto - dadurch konnte ich dann genau entscheiden, ob mir die Plattform zusagt oder nicht. Auf der anderen Seite stich für mich der Kundensupport und die App wirklich sehr positiv heraus.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, 4,57 von 5)
Loading...